Aktuell

 

Jürg Jegge erschliesst ein unbekanntes Österreich. Die Gäste lernen Menschen kennen, können mit ihnen reden, nachdenken, lachen. Und natürlich gemeinsam essen und trinken...

 

"Es sind Entdeckungen, die wir sonst nicht machen würden. Die Reise schärft den Blick für Absurdes und Besonderes" (Martin)

 

Sie sind eine Gruppe von sechs bis acht unternehmungslustigen Menschen, die eine Österreise machen wollen?
Nehmen Sie Kontakt auf. Wir setzen uns zusammen und legen gemeinsam fest:
Wann reisen wir (Datum, Dauer unserer Reise)?
Wie reisen wir (Bahn, Flug, Auto)?
Wo übernachten wir (Kleinhotel, Privatquartier)?
Was schauen wir uns an?

Ideen für solche Reisen? Klicken Sie auf die farbigen Täfeli.

Preise nach Aufwand, in Absprache

(Siehe weisses Täfeli "Preisbeispiel")

 

Jürg Jegge 

(Bild unten)
war Lehrer, Buchautor ("Dummheit ist lernbar", "Die Krümmung der Gurke", Fit und fertig"), Liedermacher, Fersehmoderator, Radiomitarbeiter. Er leitete 26 Jahre lang den von ihm mitbegründeten "Märtplatz", eine Lernstatt für junge Menschen mit "Startschwierigkeiten". Seit über 30 Jahren hat er in Wien eine kleine Wohnung und verbringt einen grossen Teil seiner Lebenszeit in Österreich. Jetzt organisiert und leitet er die "Österreisen".

 

"Denk ich an diese Reise zurück und an das, was ich erlebt habe, kommt es mir vor, als sei ich sehr lange unterwegs gewesen! So viele Menschen angetroffen, so viele Geschichten gehört!" (Vera)


Kontakt:
Jürg Jegge, Alte Brücke 4, 8427 Rorbas
Tel. 044 865 43 50
info@oesterreisen.ch